Palästina Plattform Österreich Palästina

StaatswappenNationalflagge

Nationalfeiertag: 15. November
Zeitzone: MEZ + 1 h
Telefon-Vorwahl: +970
Olympiakürzel: PLE
Hymne anhören
Aktuelle Nachrichten: Arabisch ++ Deutsch ++ Englisch

Aktuelles

Bilder
Berichte
Termine
Projekte
Kampagnen

Archiv

Interessantes

Rezepte
Gedichte
Spenden
Shopping
Leserbriefe
Daten & Fakten

 

Palästina Info

Geschichte
Geographie
Politik
Gesundheit
Bildung
Wirtschaft
Verkehr
Kommunikation
Tourismus
Kunst
Folklore
Film
Musik
Literatur

 

Links

Arabische
Deutsche
Englische

 

Kontakt

PGO
PAAV
GUPS
Botschaft
Impressum

Startseite

 

© 2001-2015 Palästina Plattform Österreich.

Artikel und Meinungen auf dieser Seite, die nicht direkt von der Palästinensischen Gemeinde Österreich stammen, müssen nicht unbedingt der Meinung der Palästinensischen Gemeinde Österreich entsprechen. Alle Rechte vorbehalten.

 

Neben 1259 staatlichen noch 147 Privatschulen, meist mit kirchlichen Trägern, sowie 267 Schulen der Uno-Flüchtlingsorganisation UNRWA.

 

Schulpflicht: 6-15 J.
Analphabetenrate: Männer 5 %, Frauen 15 %
Universitäten: 15

 

Arab American University

www.aauj.edu

 

Birzeit University Palestine

www.birzeit.edu

 

Das Bildungsministerium bemüht sich mit internationaler Hilfe, um das unter israelischer Besatzung, vernachlässigte Schul- und Ausbildungswesen. Gleichwohl weisen die staatlichen Schulen noch viele Mängel auf, zum Beispiel ungenügende Räumlichkeiten, schlecht ausgebildete Lehrer, antiquierte Lehrmethoden. Das Niveau an den (meist christlichen oder islamischen) Privatschulen ist oft besser, doch sie sind teuer und werden deshalb von nur 6 % der Schüler besucht.

 

An den Universitäten studierten 1999/2000 insgesamt 45.000 Palästinenser, au�erdem hatte eine Fernuniversität 21.000 Studenten.

 

 

 

 

Live aus Palästina:

 

Ajyal Radio- Palestine

 

Aktuelles

 

Aktuelle Nachrichten: Arabisch ++ Deutsch ++ Englisch